5 Wochen

Wehe, wenn sie los gelassen, dann ist nicht´s mehr sicher. Auch wenn es nur ein Quartett ist, das hat es inn sich.

Alle schwärem aus, wenn die Rasselbande den Garten unsicher macht, nein nicht wir, sonder die Hundetanten. Jeder fühlt sich verantwortlich, ja jeder hat sogar seine eigene Nanny.

Platzregengüsse machen auch nicht´s aus, da wird sich abgeschüttelt und weiter geht`s

. Im Moment bringt das Wetter eben solche Überraschungen, die Sonne scheint und es gießt in strömen.

Mama Wendy nimmt alles sehr gelassen, sie kann sich auf ihr Personal verlassen und merkt nun wieder einmal, wie erleichternt es ist ein Rudel tüchtiger Hundemutti´s zu haben.

Abend´s gibt es jedoch immer noch lange Schmuse und Kuschelstunden, das die Kleinen in vollen Zügen genießen.

 

ab und zu muss man auch mit der großen Terasse einverstanden sein, wenn der Rasen gerade gemäht wird,

23. Juli 2014