Amy und Luzie

zwei grossartige Freundinnen, sagen “Aufwiedersehn”

Diese Seite möchte ich zwei mir sehr ans Herz gewachsenen Cockermädchen widmen, die uns lange Zeit mit ihrer Hundefamilie durch die Forstwiese-Zucht begleitet haben.

Luzie vom Asbach war eine Schwester zu unsern Stammütter “ Kora und Katrinchen vom Asbach” , Amy war die erste Tochter von unserer Kora. Durch ihren Tod ist nun ein weiterer Teil meiner geliebten Kora gegangen.

Die Besuche von diesen zwei Hündinnen waren immer wieder wunderschöne Erfahrungen, mit welcher Geduld “Luzie” als Tante, die Welpen ertragen hatte, die kleinen Quälgeister kennen ja keine Grenzen und Amy ihre Mami jedesmal begrüsste, sie wusste, dass sie ein Teil von ihr war.

 

Es war schon schwer zu ertragen, nach dem Luzie gehen musste, Amy alleine laufen zu sehen, nun ist Amy ihrer grossen Freundin gefolgt.

“Ihr habt zusammen ein wundervolles Hundeleben gehabt, habt eueren Hundeeltern unendlich viel Liebe und Treue zurückgegeben, ward immer fröhlich auch in schweren Zeiten und habt getröstet wenn es nötig war.

Euere Spazierwege sind nun leer, die Spuren findet man nicht mehr.                             Unsere Tränen sind so schwer, in euere treuen Augen, können wir sehen, nicht mehr.

In unseren Herzen werdet ihr für immer bleiben.