Im Cockerzwinger “Monteregale” Besitzer Elisabetta Vassallo

Armin konnte nicht genug von der kleinen bekommen

Susi war natürlich mit dabei, als Begleithund und wurde von Elisa sofort ins Herz geschlossen. Sie ist sogar mit unserer kleinen verwandt über “Lochdene Time Keeper”

2 schöne Tage durften wir an Allerheiligen in Italien, Mondovi verbringen.

Unser Ziel war, meine kleine schwarz-weisse Hündin von Elisabetta abzuholen.

Als von unserer Tour “Susi” Familie hörte haben sie gleich angeboten mitzufahren, und mal einen Kurztrip mit nach Italien zu machen.

Für mich eine Überraschung, so brauchte ich die lange Strecke nicht zu fahren und Armin fährt sehr gerne Auto.

Trotz Baustelle  nahm sich Elisabetta viel Zeit für uns und so durften wir ihre Hunde kennenlernen

Dann endlich bei meinen Mädchen in der Forstwiese, wurde wie immer herzlich aufgenommen und gleich gekuschelt. Da bin ich mal wieder stolz darauf.

ich denke, da ist jemand zufrieden