Die Stammütter unserer Zucht

wer sie kannte, weiss was wir verloren haben

mit 12 Wochen

Kora vom Asbach

geb. 21.01.95

gest. 4.03. 2009

(Linus vom Köhlerwald - Delia vom Asbach)

HD-A

PRA + Kat. vorl. frei

mit 12 Jahren

Kora war der Chef von unseren Mädels. Auch im Alter hatte sie immer noch das Sagen und wurde von den anderen respektiert. Sie brauchte zu ihrem Menschrudel sehr engen Kontakt und konnte auch schon mal zur Nervensäge werden. Sie ist ja auch ein Cocker. Unsere Besucher wurden  sofort ins Herz geschlossen und nicht mehr aus den Augen gelassen.

 

mit 12 Wochen

Katrinchen vom Asbach

geb. 21.01.95

gest. 14.03.09

(Linus vom Köhlerwald - Delia vom Asbach)

HD-A

mit 12 Jahren

Katrinchen war unsere Seele vom ganzen Rudel. Durch ihre Ausgeglichenheit und Freundlichkeit liess  sie sich nicht aus der Ruhe bringen. Sie wollte auch einmal, für sich alleine zu sein und vom Rest nichts mitbekommen.  Da passierte es schon einmal, sie aufzusuchen und ans Spazierengehen zu erinnern. Aber eines hatte sie nie vergessen, ihre Kinder die zu Besuch kamen noch abzulecken. Als Oma war sie auch bei den Welpen sehr beliebt, man konnte einfach mit ihr alles machen.

 

 die 1. Generation der Forstwiese

Anja von der Forstwiese

(Silvan vom Cockerparadies - Katrinchen vom Asbach)

 30.07.98 -  9. 02. 2012

HD-A

PRA + Kat. vorl. frei

Eine charmante Lady, der man überhaupt nicht böse sein kann. Sie will immer alles richtig machen. Ihre sanfte Art hat schon so manche Besucher verzaubert. Bei unseren täglichen Spaziergängen zeigt sie sich aber von einer ganz anderen Seite. Nur stöbern und alles was sich bewegt aufmerksam beobachten. Hier ist sie die Chefin, nach dem Motto, alles mir nach.

 

Emily von der Forstwiese

(Silvan vom Cockerparadies - Katrinchen vom Asbach)

ge. 14.12.2001

HD-A

PRA-Opt. A             Kat, vorl. frei

Ein Cockermädchen, das sich für alles Verantwortlich fühlt. Zwergkaninchen, Katzenbabies oder Spatzenbabies, alles wird addoptiert. Selbst beim Spaziergehen wird gesucht, ob man nicht´s mit nach Hause nehmen kann. Auch wenn es im Menschenrudel einmal hektisch wird, ist sie mit dabei und wirkt kräftig mit. Ein selbstbewustes und fürsorgliches Mädchen.

 

Gina von der Forstwiese

Woody vom Asbach - Kora vom Asbach

Sie ist leider von der Zucht ausgeschlossen, da die Tierärzte sich nicht sicher sind, ob sie Katarakt hat. Es ist für uns nie die Frage gestellt worden, ob wir sie deswegen hergeben. Gina ist unser Clown. Sie würde sich am liebsten den ganzen Tag mit uns unterhalten. Sie kann einfach nicht ruhig sein. Jedes Handeln von uns wird beobachtet und kommentiert. Ihr entgeht nicht´s. Sie hätte ein Border Collie werden sollen. Sogar bei unseren Spaziergängen will sie alle zusammenhalten. Ihr besonderes Kennzeichen, sie trägt ihr Ohr im Fang herum.

 

 01.01.2003 - 6. 10.2012

HD-A

PRA  vorl. frei

Kat. nicht frei

die 2. Generation der Forstwiese

Kessy von der Forstwiese

(Blickfang vom Schloss Hellenstein - Emily von der Forstwiese)

geb. 03.01.2005

HD-A1

Opt.PRA-A  Kat. vorl. frei

Sie ist ein bezauberndes Mädchen und hat das Rudel voll im Griff. Kessy genießt es von den anderen behütet zu werden. Damit hat sie immer noch ein bisschen Narrenfreiheit. Bei den Spaziergängen bestimmt auch sie, wann wir heimgehen sollten. Ihr Temperament ist nicht zu bremsen und doch möchten wir sie keinen Tag missen.

 

Kaily von der Forstwiese

( Blickfang vom Schloss Hellenstein - Emily von der Forstwiese)

geb. 03.01.2005

HD-A2

aus einer Opt.PRA - A Verbindung

Kat. vorl. frei

Kaily ist ein elegantes Mädchen. Ihr Blick sagt alles. Sie ist in allem schon viel reifer, als ihre Schwester. Will alles richtig machen und kann ein böses Wort überhaupt nicht ertragen. Ihre Freundlichkeit anderen gegenüber, stellt sie doch immer wieder in den Mittelpunkt.

 

die 3. Generation der Forstwiese

Olivia von der Forstwiese

Kaily von der Forstwiese - Tashann Tanist

Olivia, genannt Livi, ist eine sanfte Hündin, die sehr gerne im Mittelpunkt steht. Sie muss sich dafür nicht anstrengen, denn wer sie kennt, ist von ihr begeistert, mit welchem Charme sie einen jeden um den Finger wickelt. Im Rudel braucht sie keine Rangstufe, Hauptsache sie ist mit dabei und fühlt sich überall wohl.

 Leider nicht auf den Ausstellungen, es tut einem Züchter schon weh um´s Herz, wenn man so eine wunderschöne Hündin nicht zeigen kann, aber Livi ist von sich überzeugt, so etwas brauche ich nicht. Durch ihre “lustlose Art im Ring” sich zu zeigen, verzichten wir nun darauf sie nicht mehr auszustellen. Uns geht das Wohl unserer Hunde vor.

geb. 22. Oktober 2007

HD- A1

prcd. PRA Optigen freie Verb.

Katarakt vorl. frei

Naomi von der Forstwiese

Kessy von der Forstwiese - Manaca´s Earmarked Evidence

geb. 23. 10. 2007 -  10. 12.2013

Naomi, genannt Babs ist eine besitzergreifende Hündin, die, wenn sie jemanden kennt, nicht mehr aus den Augen lässt. Ihr Blick einer Seerobbe ähnlich lasst einen nur so dahin schmelzen. Doch braucht Madam einige mehrere strengere Worte, als die anderen, was nicht heissen soll, dass diese dann wirken. Eben ein Cocker.

Auf Ausstellungen dagegen ist sie das totale Gegenteil von Olivia und geniesst er regelrecht im Ring zu stehen. Sie weiss, dass sie hübsch ist und geht auch damit sehr selbstbewusst um. Wir sind natürlich stolz auf ihre Ausstellungergebnisse.

HD A1

prcd PRA Optigen cl

Katarakt vorl. frei

unser hoffnungsvoller Neuzugang

Vinaigrette vom Schloss Hellenstein

Killing Me Softly vom Schloss Hellenstein - Mixed Pickles Charles Royal

geb. 16.11.2009

Vinaigrette, genannt Wendy. Eine selbstbewusste junge Dame, bei der am liebsten alles nach ihrem entzückenden Köpfchen gehen sollte. Eine Schmusebacke zum Verlieben

Sie liebt einfach alles. Zeigt sich allem sehr interessiert und kann alles gebrauchen. Ihre grosse Vorliebe sind unsere Samtpfoten, mit denen es sehr viel Spaß macht Herumzukugeln.

Wir sind natürlich sehr gespannt, wie sich unsere kleine Hellensteinerin weiter entwickelt..